mfm-Konferenz “Diversity in Music – Komponistinnen und Dirigentinnen heute”

„Und sie komponieren, dirigieren doch!“ Diversity in Music – Komponistinnen und Dirigentinnen im Musikleben heute Konferenz, 20. bis 22. März 2020, München, Orff-Zentrum Gibt es wirklich so wenige Komponistinnen, die Werke für große Chöre und Orchester geschrieben haben? Oder ist das nur ein Argument, um die Musik von Frauen nicht aufzuführen? Auch das Argument „mangelnder … Weiterlesen …

Call for scores: Brixworth Music Festival | 3. Komp.-Wettbewerb für Komponistinnen

The Brixworth Music Festival, England, is pleased to announce the third international competition for women composers. We are looking for a work for solo organ with a duration of 6-8 minutes. The work should in some way reflect on and celebrate the music of Isabella Leonarda (1620-1704), in commemoration of her 400th anniversary. The competition … Weiterlesen …

Call for papers: MusicaFemina International Symposium 2020

Call for Papers for the MusicaFemina International Symposium Budapest “Gender and Creativity in Music Worlds” January 8-9, 2020 As part of its Hungarian event series, MusicaFemina International is organizing a symposium and workshop in Budapest on January 8-9, 2020. The initiative, involving Austria, Hungary, Slovenia and Germany, is primarily aimed at creating the conditions for … Weiterlesen …

Buchpräsentation: “Maria Anna Mozart. Facetten einer Künstlerin”

Einladung zur Buchpräsentation Maria Anna Mozart. Facetten einer Künstlerin (Veröffentlichungen des Archivs der Erzdiözese Salzburg, Bd. 20), Wien: Hollitzer Verlag hrsg. von Eva Neumayr, mit Beiträgen von Gerhard Ammerer, Geneviève Geffray, Christoph Großpietsch, Ulla Kammerhofer-Aggermann, Monika Kammerlander, Anja Morgenstern, Eva Neumayr, Eva Rieger und Käthe Springer-Dissmann Mittwoch, den 4. Dezember 2019, 18:00 Uhr, Domchorsaal im … Weiterlesen …

Female Symphonic Orchestra Austria | Konzert

Das neu gegründete Frauenorchester Female Symphonic Orchestra Austria (FSOA) widmet sich Komponistinnen und befindet sich in Salzburg. Das allererste Konzert unter der Leitung von Silvia Spinnato und Swantje Asche-Tauscher als Konzertmeisterin findet am 28. November 2019 statt. Den Produzentinnen ist es ein Anliegen, ihre Arbeit den völlig unterrepräsentierten Komponistinnen zu widmen und ihnen zugleich in … Weiterlesen …

Helen Buchholtz in Berlin | Konzert und Dokufilm

Helen Buchholtz: “Und hab’ so große Sehnsucht doch” Hiermit möchten wir Sie auf das Konzert UND HAB’ SO GROSSE SEHNSUCHT DOCH mit Liedern von Helen Buchholtz im Dialog mit zeitgenössischen Komponistinnen und dem Screening von Anne Schiltz’ Dokumentarfilm IM DIALOG MIT HELEN BUCHHOLTZ, am 22. November um 19.00 Uhr in der Botschaft des Großherzogtums Luxemburg in … Weiterlesen …

Clara Schumann in Fürth | Konzerte im November

Sirka Schwartz-Uppendieck (Klavier/Orgel) und Michael Herschel als Erzähler/Librettist bieten in Fürth vier Konzerte anlässlich des Clara-Schumann-Jahrs 2019 an: Donnerstag, 14. November 2019, 19:30 Uhr, Christkönigkirche, Friedrich-Ebert-Straße 5, Fürth (U-Bahn: Fürth Klinikum) Clara Schumann: Lieder & Leben Ein biografischer Vortrag mit viel Musik: Andrea Wurzer (Sopran) und Sirka Schwartz-Uppendieck (Klavier/Orgel) stellen eine Auswahl der schönsten Lieder … Weiterlesen …

Romantische Frauen: Clara Schumann und Kolleginnen | Konzert in Karlsruhe

Konzert „Romantische Frauen“ anlässlich des 200. Geburtstags von Clara Schumann Zu einem Konzert anlässlich des 200. Geburtstags der Komponistin Clara Schumann (1819–1896) laden die Badische Landesbibliothek und das Busch Kollegium Karlsruhe am Donnerstag, dem 14. November 2019, um 19.00 Uhr in den Vortragssaal ein. Clara Schumann war eine bemerkenswerte Frau, die nicht nur musikalisch talentiert … Weiterlesen …

10 Jahre KVAST | Jubiläums-Symposium in Berlin

Am Montag, 11. November 2019, findet im den Nordischen Botschaften Rauchstraße 1, 10787 Berlin das KVAST-Jubiläum (10 Jahre) statt als deutsch-französisch-schwedische Kooperationsveranstaltung. Thema des Symposiums (Beginn: 17:00 Uhr) ist, wie sich Komponistinnen noch besser vernetzen und was Komponistinnen-Organisationen tun können, um für noch bessere Sicht- und Hörbarkeit zu sorgen. Das Panel wird moderiert von Emil … Weiterlesen …