Summer School “Musik – Gender – Netzwerke” in Hannover 19.-22.9.2018

Die Summer School bietet die Möglichkeit, im Credit-Umfang eines 2 SWS umfassenden Seminars intensive Erfahrungen in der Arbeit mit musikbezogenen Originalquellen des 19. und 20. Jahrhunderts zu sammeln. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten Einblicke in die Arbeit eines Archivs sowie in aktuelle, datenbankbezogene Recherchemethoden. Nach einer grundlegenden Einführung zu Fragen der Netzwerk- und Gender-Forschung sowie … Weiterlesen …

Die Stimme der Frauen – The Vocalizing Pianist

Freitag, 6. Juli 2018, HfMT Felix Mendelssohn Bartholdy, Leipzig This is an attempt to develop a platform for women to share their personal stories through musical performance. Each composer comes from different cultural background and brought their own understanding of “Woman” or “Feminism”. This concert offers sensorial experience of what it means to be a … Weiterlesen …

Int. Symposium “”Sex” und “Gender” im Neue-Musik-Diskurs von der Gegenwart bis zu den 1950er Jahren” in Hamburg 6.-8. Juli 2018

“Sex” und “Gender” im Neue-Musik-Diskurs von der Gegenwart bis zu den 1950er Jahren. Ein internationales Symposium vom 6. bis 8. Juli der Hochschule für Musik und Theater Hamburg, Havestehuder Weg 12, 20148 Hamburg. Finden Sie hier alle Informationen zum Programm und zur Anmeldung! Auszug aus dem Ankündigungstext: “Die 2016 veröffentlichte Studie des deutschen Kulturrats[1] machte die … Weiterlesen …

Komponistinnen-Festival Hittisau mit Symposium

FRAUENGESCHICHTEN – Ein Komponistinnen-Festival erzählt und lässt aufhorchen 21. Juni – 24. Juni 2018 Donnerstag, 21. Juni 2018 | 19 Uhr Pforte um Sieben: Öffentliche Generalprobe des Eröffnungskonzerts Pförtnerhaus Feldkirch Freitag, 22. Juni 2018 | 20 Uhr Eröffnungskonzert Wien, Berlin, Paris an einem Abend Pförtnerhaus Feldkirch Wien, Berlin, Paris, drei Städte, drei Jahrhunderte, drei Frauengeschichten: … Weiterlesen …

Flashmob mit Frauenblasorchester Berlin

+++++ English below +++++ +++++ KOSTENLOS +++++ Der Verein Frauenblasorchester Berlin e.V. mit seinen beiden Orchestern feiert 2018/2019 zwei Jubiläen! Das Frauenblasorchester Berlin wird 2018 15 Jahre und das Berliner Frauenensemble #olz&blech 2019 10 Jahre alt. Das wollen wir mit Euch feiern! Herzliche Einladung an alle Frauen* und Mädchen* mit uns zusammen einen großen Flashmob unter … Weiterlesen …

Donne Barocche – Konzert

Samstag, 16. Juni 2018, 20 Uhr, Mendelssohn-Remise Berlin Benefizkonzert für den Verein Berliner Künstlerinnen 1867 e. V. DONNE BAROCCHE – Frauen als Musen und Komponistinnen Ensemble Callíope Das Trio Callíope freut sich, ein Frauenprogramm präsentieren zu dürfen mit bedeutendsten Figuren wie Cleopatra (J. Mattheson und G. F. Händel) und Lucrezia (J. Gallot) und mit zu … Weiterlesen …

HERSTORY I in Berlin

HERSTORY I – BERLIN-PREMIERE 6./7. Juni 2018, 14:30 Uhr, ehem. Australische Botschaft, Grabbeallee 34, 13156 Berlin-Pankow herstory I (UA 2017) ist die erste Produktion einer dreiteiligen Reihe, die sich mit unbekannten und fast vergessenen Künstlerinnen beschäftigt. Während die zweite Produktion der Reihe bereits im Entstehungsprozess ist und sich mit der mittelalterlichen Literatin Christine de Pizan … Weiterlesen …

UA DOKUFILM “KOMPONISTINNEN”

Donnerstag, 31. Mai 2018, Kino Babylon Berlin (Abendveranstaltung) An diesem Tag feiert die Dokumentation “Komponistinnen” ihre Premiere. Erarbeitet und erstellt haben diese wichtige Dokumentation über Lili Boulanger, Fanny Hensel, Emilie Mayer und Mel Bonis die Leipziger Pianistin Kyra Steckeweh und ihr Kameramann Tim van Beveren. Zu Wort kommen Musikforscherinnen und Musikforscher, darunter auch Mary Ellen … Weiterlesen …

FRAUENSTIMMEN Salzburg – Dauprat Horn-Quartett

Samstag, 26. Mai 2018, 19:30 Uhr, Domchorsaal, Kapitelplatz 3  Dauprat Horn-Quartett Peter Bromig, Sebastian Schindler, Daniel Lienhard, Catherine Eisele  spielen Werke von Elma Miller (*1954), Ruth Gipps (1921–1999), Vally Weigl (1894–1982), Nancy de Vate (*1930), Luise Hoffmann-Kern (1841–1929) u. a. Karten: 0680/2019054, info@nannerl.net oder www.salzburgticket.com Abendkassa: €18.-/€ 9.- (Kinder ab 12, StudentInnen, Zivildiener), Vorverkauf: € 14.-/€ 7.-; € … Weiterlesen …

GUITAR LADIES

Sonntag, 6. Mai 2018, 16-19 Uhr, hoffmanns höfe (Aula), Heinrich-Hoffmann-Straße 3, 60528 Frankfurt am Main, Eintritt frei, Spenden erbeten Heike Matthiesen spielt Werke von Sidney Pratten, Maria Luisa Anido, Ida Presti, Sofia Gubaidulina, Sylvie Bodorova, Annette Kruisbrink, Tatiana Stachak, Carmen Guzman und Maria Linnemann für klassische Gitarre im weltweit größten Archiv für Musik von Frauen.