“Zerbrechlich wie Menschenseelen” | Farzia Fallah (CiR) in der FAZ

Heute berichtet die FAZ über unsere diesjährige Composer in Residence, Farzia Fallah: “Die in Köln lebende Komponistin ist derzeit als Composer in Residence in Frankfurt, mit einem Arbeitsstipendium, das mittlerweile zum fünften Mal vom „Archiv Frau und Musik“ in Kooperation mit dem Institut für zeitgenössische Musik (IzM) an der Frankfurter Hochschule für Musik und Darstellende … Weiterlesen …

Farzia Falla (CiR) | Porträt-Konzert 3. Dez. 2021

Freitag, 3. Dezember 2021 | 19.30 Uhr Kleiner Saal der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, Eschersheimer Landstr. 29–39, Frankfurt/Main, Eintritt frei Kartenreservierung unter: https://www.hfmdk-frankfurt.de/thema/kalender mit Studierenden der HfMDK und Gästen Moderation: Farzia Fallah und Karin Dietrich Die Komponistin Farzia Fallah wurde im Wettbewerb um das Arbeitsstipendium Composer in Residence aus mehr als 40 Mitbewerberinnen … Weiterlesen …

Hölderlin “Ohne Hölderlin”? UA von u. a. Annette Schlünz | Konzert 20. Nov. Frankfurt/Main

Konzert des OfEnsembles Samstag, den 20. November, 17 Uhr (!), Eintritt frei Freies Deutschen Hochstift / Frankfurter Goethe-Museum, Großer Hirschgraben 23–25, Arkadensaal …stilltönend unter den Apfelbäumen Neue Musik zu Hölderlin mit neuen Werken von Michael Maierhof, Annette Schlünz und Andreas Sorg sowie Kompositionen von Nicolaus A. Huber und Geoffrey Alvarez Das Konzert ist die letzte … Weiterlesen …

Amy Beach: Live-Stream aus Frankfurt/Main heute

Dr. Hoch’s Konservatorium und das Archiv Frau und Musik präsentieren in Kooperation Mittwoch, 30. Juni 2021, 18:00 Uhr, hier im Live-Stream auf YouTube Dienstag, 6. Juli 2021, 19:00 Uhr im Kellertheater Frankfurt, Mainstraße 2 (NICHT online) Frauen der Musik: Die Komponistin Amy Beach (1867–1944) im Porträt Amy Marcy Beach – A Ship of Pearl Theaterstück … Weiterlesen …

Composer in Residence 2021 | Farzia Fallah

Composer in Residence – Nachwuchskomponistin kommt nach Frankfurt! Das Arbeitsstipendium Composer in Residence geht in diesem Jahr an die in Köln lebende Komponistin Farzia Fallah. Die in Teheran (Iran) geborene Komponistin studierte in Bremen, Köln und Freiburg Komposition und überzeugte die fünfköpfige Fachjury u. a. durch ihren stark ausgeprägten eigenen Stil, ihren Ideenreichtum sowie ihre … Weiterlesen …

Frankfurter Rundschau: “Das Archiv gleicht einem Paradies” | Artikel vom 20. April 2021

“Das weltweit größte Archiv für Komponistinnen ist in Niederrad. Für Musikinteressierte gleicht es einem Paradies”, schreibt Annkatrin Müller über unser Archiv. “Das Archiv steht wirklich allen offen”, betont Bibliothekarin Daniela Weber. Neben Fachpublikum besuchen auch Laien, Schüler*innen und Studierende das Archiv. Die wissenschaftliche Mitarbeiterin Elisabeth Treydte ist überzeugt: “Man kann hier so viel entdecken!” Sogar, … Weiterlesen …

Composer in Residence 2021 | Special Edition

Auch im Jahr 2021 gibt es trotz Corona-Pandemie wieder ein dreimonatiges Composer-in-Residence-Stipendium unseres Archivs in Kooperation mit dem Institut für zeitgenössische Musik der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt/Main! Deadline: 25. April 2021 Dieses Arbeitsstipendium findet bereits zum fünften Mal statt. Es ist uns ein Anliegen, Komponistinnen nach Frankfurt einzuladen und ihr Schaffen zu … Weiterlesen …

Prof. Dr. Eva Rieger zum 80. Geburtstag | 21. November 2020

Eva Rieger © Robert Michael

Der Vorstand des Internationalen Arbeitskreis Frau und Musik e. V. sowie das gesamte Team des Archivs Frau und Musik und seine Mitbegründerinnen gratulieren Eva Rieger herzlichst zum 80. Geburtstag und wünschen ihr alles Gute, Schaffensfreude und Ideen! vom Geburtstagskomitee des Archiv Frau und Musik – Dr. Birgit Kiupel, Mary Ellen Kitchens, Elisabeth Treydte Ihr Buch … Weiterlesen …

40 Jahre Archiv Frau und Musik | Festrückschau

“Shoulder to shoulder and friend to friend” – Das Archiv Frau und Musik feiert sein 40-jähriges Bestehen – #AFM40 Das vergangene Wochenende war ein Highlight in der Geschichte unseres Archivs. Am Sonntag, 17. November 2019, begingen wir unser großes Jubiläum in Frankfurts Herz, im Kaisersaal des Römer: Nach dem feierlichen Einzug des Frauen-Kammerchors Marburg (Leitung: … Weiterlesen …

“WHITE MASKS” | Silvia Rosani, Inês Rebelo in Frankfurt/Main

WHITE MASKS, 4. und 5. Juli 2019, jeweils 19:00 Uhr, Atelierfrankfurt, Schwedlerstraße 1, 60314 in Frankfurt am Main WHITE MASKS ist eine Performance über Verlust – Wandel – das Andere mit Musik und Kunst, entstanden in Zusammenarbeit mit der Komponistin Silvia Rosani und der Künstlerin Inês Rebelo.  Zeitgenössische Werke für Violoncello solo, Live-Elektronik und klingende Metallplatten folgen … Weiterlesen …