musica-Workshop in Frankfurt

musica international – die virtuelle Chormusikbibliothek – lädt zum Workshop ein. In Kooperation mit dem Archiv Frau und Musik findet dieser vom 6. bis 9. Februar 2020 in Frankfurt statt. Lernen Sie neue Chormusik kennen, pflegen Sie selbst Daten in die Chormusikdatenbank ein und tauschen Sie sich mit anderen Interessierten aus. Die Anmeldung sowie weitere … Weiterlesen …

Call for scores: Brixworth Music Festival | 3. Komp.-Wettbewerb für Komponistinnen

The Brixworth Music Festival, England, is pleased to announce the third international competition for women composers. We are looking for a work for solo organ with a duration of 6-8 minutes. The work should in some way reflect on and celebrate the music of Isabella Leonarda (1620-1704), in commemoration of her 400th anniversary. The competition … Weiterlesen …

Stellenausschreibung Kommunikation | Archiv Frau und Musik

Das Institut Archiv Frau und Musik (Frankfurt/Main) sucht eine Fachkraft für Kommunikation, Büro- und Veranstaltungskoordination in Teilzeit (50 %) zum nächstmöglichen Zeitpunkt für zwölf Monate. Alle Infos dazu entnehmen Sie bitte dieser beigefügten PDF. Bewerbungs-Deadline: 5. Februar 2020.

Nannette Streicher: Die Frau, die zwei Mal feiern könnte, aber…

… offenbar von niemandem gefeiert wird. Weder in ihrer Heimatstadt Augsburg noch in Wien und anderen Klassikkreisen wird Nannette Streichers diesjähriger 250. Geburtstag (2. Januar 1769) gefeiert oder wertgeschätzt, obwohl die Musikkulturwelt ohne sie und ihr Instrumentenbaugenie wesentlich ärmer geblieben wäre. Sie ist eine der sog. „vergessenen“ Frauen bzw. deren Leistungen nach ihrem Tod bagatellisiert … Weiterlesen …

Call for papers: MusicaFemina International Symposium 2020

Call for Papers for the MusicaFemina International Symposium Budapest “Gender and Creativity in Music Worlds” January 8-9, 2020 As part of its Hungarian event series, MusicaFemina International is organizing a symposium and workshop in Budapest on January 8-9, 2020. The initiative, involving Austria, Hungary, Slovenia and Germany, is primarily aimed at creating the conditions for … Weiterlesen …

Pressemeldung: MASCHA – Videoprojekt nun online!

Musikakteurinnen schaffen Aufmerksamkeit – Ein Videoprojekt des Archivs Frau und Musik Pressemeldung: Frankfurt am Main, 16. Dezember 2019. Hier können Sie die ganze Pressemeldung auch herunterladen. Das Archiv Frau und Musik interviewte acht Frauen aus dem Musikleben zu ihren Erfahrungen und Eindrücken seit Beginn der Frauenmusikbewegung in den 1970er Jahren und veröffentlicht die Oral-History-Interviews im Digitalen … Weiterlesen …

Buchpräsentation: “Maria Anna Mozart. Facetten einer Künstlerin”

Einladung zur Buchpräsentation Maria Anna Mozart. Facetten einer Künstlerin (Veröffentlichungen des Archivs der Erzdiözese Salzburg, Bd. 20), Wien: Hollitzer Verlag hrsg. von Eva Neumayr, mit Beiträgen von Gerhard Ammerer, Geneviève Geffray, Christoph Großpietsch, Ulla Kammerhofer-Aggermann, Monika Kammerlander, Anja Morgenstern, Eva Neumayr, Eva Rieger und Käthe Springer-Dissmann Mittwoch, den 4. Dezember 2019, 18:00 Uhr, Domchorsaal im … Weiterlesen …

Das FOP sucht Musikerinnen! 28.2.-1.3.2020 in Berlin! +++Update+++

+++Update+++ Liebe Musikerinnen, die freie Anmeldung für das Frauenorchesterprojekt 2020 ist jetzt abgeschlossen – es wird wieder eine große symphonische Besetzung! Einige Postionen aber suchen wir jedoch noch dringend: Zwei Kontrabässe | 1. Fagott | eine Trompete | Harfe Das Projekt findet vom 28. Februar bis 1. März 2020 in Berlin statt – alle wichtige … Weiterlesen …

Henker und Jäger: Über den Hass als kollektive Besessenheit | HassOpera

HENKER UND JÄGER, das ist Mona Murs Baby, ein Liederabend “über den Hass als kollektive Besessenheit“, brachial-bizarr und auf seltsame Weise pop-poetisch. Seit 2015 hat sie sich durch Audioartefakte von Hass-Meuten aus dem öffentlichen Raum zu unheimlichen Chören, Kadenzen, Iterationen und Musiken inspirieren lassen, „bis jeder den Spiegel verhängen, die Echokammer schließen will. “ Am … Weiterlesen …