Übergangen – vergessen: Frauen bei den Darmstädter Ferienkursen | Radiosendung 15. April 2021

Die 1946 gegründeten Internationalen Ferienkurse für Neue Musik in Darmstadt galten lange Zeit als reines Männer-Treffen. Doch Fotos der frühesten Kurse zeigen Frauen, die diskutieren, interpretieren, unterrichten. Wer waren sie? Gemeinhin galt und gilt, dass frische Klänge und neue Musikstrukturen in den 1950er und 1960er Jahren vornehmlich Männer gefunden, gestaltet und diskutiert hätten. Und besonders … Weiterlesen …

Lili Boulanger “Faust et Hélène” | Stream 9./10./11. April 2021

Das Staatstheater Darmstadt zeigt im Stream am 09./10./11. April 2021 szenisch Lili Boulangers Kantate Faust et Hélène in einer Inszenierung von Mariame Clément. Das Staatstheater Darmstadt kombiniert Lili Boulangers Kantate mit der Kantate Lucrezia von Georg Friedrich Händel, und so entsteht eine Geschichte, die von (struktureller) Gewalt gegen Frauen erzählt und in eine Begegnung von … Weiterlesen …

Barbara Heller | Darmstädter Musikpreis: Rückschau

“Große Ehrung, starkes Nachspiel Dieser Auftritt ist eine gelungene Überraschung […] [Dieser Preis ist] eine Würdigung der Komponistin Barbara Heller, die an diesem Abend den Hauptpreis erhält, eine Freude auch für das Archiv Frau und Musik, dem sie das Preisgeld von 5000 € stiften wird. Heller zählte vor 40 Jahren zu den Mitbegründerinnen dieser Vereinigung, … Weiterlesen …