Sammelthread News VIII

“Frühling lässt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte …”, bzw. durch das weite, weite Inter’netz’, das einem viele News aus aller Welt zuträgt. Manches druckfrisch, manches noch einmal zu gewissen Anlässen in die Timelines der Social-Media-Kanäle gespült, aus denen nur noch gepflückt werden muss. Bitte bedienen Sie sich aus dem reichhaltigen Angebot. Sie … Weiterlesen …

Pfalz-Preis und Senatsmedaille für Siegrid Ernst

Bereits im vergangenen Herbst erhielt Prof. Siegrid Ernst, die Gründungs- und Ehrenmitglied des Internationalen Arbeitskreis Frau und Musik e. V. ist, den renommierten Pfalz-Preis für ihr Lebenswerk: “Prof. Siegrid Ernst wurde 1929 in Ludwigshafen geboren und wuchs in einer sehr musikinteressierten Familie auf. Im Alter von sieben Jahren erlernte sie das Klavierspiel, später kam noch Violine … Weiterlesen …

#herland | Musik der Jahrhunderte Stuttgart

Wiederaufnahme-Termine: 14./15./16. März 2019, 19:30 Uhr, Musik der Jahrhunderte, Siemensstraße 13, 70469 Stuttgart Ticket bei eventim abrufbar. Mit ihren kühnen Utopien und Werken wie das Buch von der Stadt der Frauen brachte die Literatin Christine de Pizan (geb. um 1364) bereits im Spätmittelalter die erste feministische Debatte ins Rollen. Wie hat sich diese entwickelt und … Weiterlesen …

Archiv Frau und Musik im Podcast

Wir danken dem SWR2 für diesen sehr spannenden Podcast (~6 Minuten) über unsere Schätze und unsere Archivsgeschichte. Unser klingendes Archiv – da ist etwas zu Felicitas Kukuck zu erleben, zu Elke Mascha Blankenburg, wie unsere Sammlung begann, welche Denkwürdigkeiten und Großartigkeiten darin zu finden sind. Hören Sie un-be-dingt rein! Eine Auswahl aus den im Podcast erwähnten … Weiterlesen …

INTERNATIONALER FRAUENTAG 2019

Wir sind *jeden* Tag aktiv für und mit Frauen im Musikbetrieb! 40 Jahre Archiv Frau und Musik (seit 1979)! Viele Projekte begleiten uns dieses Jahr: * Composer in Residence 2019 – Komponistinnen-Stipendium (Achtung: Bewerbungsfrist endet am 15. März 2019 – informieren Sie sich noch heute) * MASCHA – Musikakteurinnen schaffen Aufmerksamkeit: Ein Zeitzeuginnen-Projekt in Verbindung mit dem Digitalen … Weiterlesen …

SIEGRID ERNST ZUM 90. GEBURTSTAG

„Eine engagierte Komponistin unserer Zeit: Ihre Werke kennzeichnet eine wohldosierte Mischung von freitonal-motivischen, improvisatorischen, experimentellen und aleatorischen Elementen. Unkonventionelle Handhabung bei konzertanten Aufführungen lassen auch Heiter-Kurioses zu und dadurch Tiefgründigkeit erahnen. Virtuose Technik der Avantgarde wird darin sozusagen mit einem Augenzwinkern eingesetzt, ohne zum Selbstzweck zu werden.“, jubilierte Beate Philipp in der Info, der Vorläuferin … Weiterlesen …

Sammelthread News VII

Unser nun schon siebter Sammelthread mit fokussierenden und vorwärts bringenden Artikeln zu Komponistinnen, Dirigentinnen und Musikerinnen für den Monat Februar ist da! All women collectives have instigated real, positive change in the music world (mixmag.net) Composer Elena Kats-Chernin gained order of Australia Honour (theviolinchannel.com, 28. Januar 2019) Else Marie Pade: musical innovator and Danish resistance … Weiterlesen …

Werkstattkonzert mit Olga Neuwirth in Frankfurt/Main

Dienstag, 19. Februar 2019, 20 Uhr, Opernhaus Frankfurt/Main Werke: Aello – ballet mécanomorphe (2017) Hommage à Klaus Nomi (1998/2008, rev. 2017) Werkstattkonzert mit dem Ensemble Modern Komponistin und Gesprächspartnerin: Olga Neuwirth Moderation: Olaf A. Schmitz Dirigent: Karsten Januschke Flöte: Dietmar Wiesner Countertenor: Daniel Gloger Gefördert durch die Stiftung Polytechnische Gesellschaft Mehr Infos dazu bei Ensemble … Weiterlesen …

“GUITAR LADIES” – Konzertankündigung

Unser Vorstandsmitglied Heike Matthiesen wartet als Profi-Gitarristin wieder mit Konzerten auf. Ab 2019 hat sie zur Devise: Pro Konzert muss mindestens ein Werk einer Frau dabei sein! Ihr aktuelles Programm Guitar Ladies, das auch auf CD erschienen ist, umfasst natürlich 100 % Komponistinnen, darunter viele Werke, die in unserem Archiv zu finden sind. Lassen Sie … Weiterlesen …

Tagung für Clara Schumann | Leipzig

Mit aktuellen Forschungsdiskursen an der Schnittstelle von Musikwissenschaft und Genderforschung beschäftigt sich das von Studierenden der HMT organisierte Symposium am 8. Februar 2019. Anlass dieses thematischen Rahmens ist der 250. Geburtstag Clara Schumanns, deren außergewöhnlich vielrezipiertes Musikschaffen besonders im Kontext der ungleichen Geschlechterverteilung in der gesamten Musikgeschichte bis heute relevant ist. Gleichzeitig entstanden spätestens seit … Weiterlesen …