Bildungspaket Komponistinnen im Schulunterricht | NEU

Unser Bildungspaket zu Komponistinnen im Schulunterricht ist da! Die Materialsammlung bietet neue Denkanstöße für den Musikunterricht und möchte Lehrer*innen an allgemeinbildenden Schulen einen leichten Zugang zum Themenschwerpunkt Frau und Musik ermöglichen. Es wurde für den Unterricht der Mittelstufe konzipiert und umfasst drei downloadbare Module: Louise Farrenc (1804–1875), Von Beruf Musikerin und Best Practise sowie ein … Weiterlesen …

Mitgliederversammlung online | 26. Juni 2021, 16 Uhr

Am Samstag, den 26. Juni 2021, 16:00 Uhr findet die Mitgliederversammlung des Internationalen Arbeitskreises Frau und Musik e.V. als Videokonferenz statt. Alle Mitglieder des Vereins sind herzlich eingeladen! An dieser Stelle bitten wir noch einmal um die Rückmeldung von Mitgliedern,  die uns noch nicht über ihre Teilnahme sowie über eventuell benötigte technische Unterstützung informiert haben … Weiterlesen …

Composer in Residence 2021 | Farzia Fallah

Composer in Residence – Nachwuchskomponistin kommt nach Frankfurt! Das Arbeitsstipendium Composer in Residence geht in diesem Jahr an die in Köln lebende Komponistin Farzia Fallah. Die in Teheran (Iran) geborene Komponistin studierte in Bremen, Köln und Freiburg Komposition und überzeugte die fünfköpfige Fachjury u. a. durch ihren stark ausgeprägten eigenen Stil, ihren Ideenreichtum sowie ihre … Weiterlesen …

Geburtstag von Vivienne Olive | 31. Mai 2021

Heute hat Vivienne Olive Geburtstag! Deshalb laden wir Sie alle zu einem gemeinsamen Tauchgang in Korallenriffen ein. Ende letzten Jahres beauftragten der Orchesterverein Kempten und die Munich International Choral Society die Komponistin, ein Werk für Harfe, Gesang und ein weiteres Soloinstrument zu schreiben. Vivienne Olive komponierte eine wunderschöne Korallenlandschaft, in die Sie nun dank der … Weiterlesen …

Heike Matthiesen live im AFM | “Guitar Ladies” 30. Mai 2021

Die international renommierte Gitarristin Heike Matthiesen spielt in ihrer Heimatstadt Frankfurt im Archiv Frau und Musik im Rahmen des Tags der Musik Hessen ein vielfältiges Programm ausschließlich mit Werken von Komponistinnen, teils aus ihrer sehr gelobten CD Guitar Ladies, teils vier Werke in Uraufführung! Der Bogen spannt sich von Werken von Madame Sidney Pratten, der … Weiterlesen …

Frankfurter Rundschau: “Das Archiv gleicht einem Paradies” | Artikel vom 20. April 2021

“Das weltweit größte Archiv für Komponistinnen ist in Niederrad. Für Musikinteressierte gleicht es einem Paradies”, schreibt Annkatrin Müller über unser Archiv. “Das Archiv steht wirklich allen offen”, betont Bibliothekarin Daniela Weber. Neben Fachpublikum besuchen auch Laien, Schüler*innen und Studierende das Archiv. Die wissenschaftliche Mitarbeiterin Elisabeth Treydte ist überzeugt: “Man kann hier so viel entdecken!” Sogar, … Weiterlesen …

Chorwerke von Komponistinnen | Online-Seminar 16. April 2021

Der Bundesjugendchor lädt am 16. April von 14 bis 17 Uhr zu einem öffentlichen Online-Seminar zum Thema Chorwerke von Komponistinnen ein. Referentin ist Mary Ellen Kitchens, Mitvorstandsfrau unseres Archivs. Anmeldung (bis 15. April 2021, 16 Uhr) sowie weitere Informationen dazu finden Sie hier. 2019 konnte unser Archiv mit dem Projekt Chancengleichheit für Komponistinnen – gefördert … Weiterlesen …

FOP-Intermezzo | Videointerviews jetzt abrufbar

Das INTERMEZZO des Frauenorchesterprojekts zum Thema Frau und Orchester in Kopperation mit unserem Archiv fand am 20. Februar 2021 digital statt. Die Dokumentation dazu ist nun unter diesem Link abrufbar. Die Videos mit Interviews mit Melissa Panlasigui, Liane Curtis, Eva Meitner und Andrea Botelho dazu finden Sie auch direkt im YouTube-Kanal des FOP.

Composer in Residence 2021 | Special Edition

Auch im Jahr 2021 gibt es trotz Corona-Pandemie wieder ein dreimonatiges Composer-in-Residence-Stipendium unseres Archivs in Kooperation mit dem Institut für zeitgenössische Musik der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt/Main! Deadline: 25. April 2021 Dieses Arbeitsstipendium findet bereits zum fünften Mal statt. Es ist uns ein Anliegen, Komponistinnen nach Frankfurt einzuladen und ihr Schaffen zu … Weiterlesen …

Digitale Chortage 29. Okt.-1. Nov. 2020 | Videorückschau

Highlight-Video der digitalen Chortage des Archivs Frau und Musik ist online!

Vom 29. Oktober bis zum 1. November 2020 veranstaltete das Archiv Frau und Musik eine Online-Tagung zu Chormusik von Komponistinnen. Der Titel Ortswechsel gründete nicht allein auf dem der Corona-Pandemie geschuldeten Wechsel der Veranstaltung in den virtuellen Raum, sondern war zugleich inhaltliches Thema der Veranstaltungsreihe. Im Rahmen des Digitalisierungsprojekts WoraufWartenWir?, gefördert durch das Digitale Deutsche Frauenarchiv, plante das Projektteam des Archivs Frau und Musik, unterstützt durch die Chorleiterin Mareike Hilbrig und der Redakteurin der Chorzeit Marleen Hoffmann, acht „Live“-Veranstaltungen innerhalb von vier Tagen. Alle Inhalte sind nach wie vor über den YouTube-Kanal des Archivs Frau und Musik sowie der Internetseite des Archivs abrufbar. Dank der fantastischen Arbeit von Meggie George vermittelt ein Highlight-Video die vielfältigen Inhalte der digitalen Chortage!