“Und sie komponieren, dirigieren doch!” | Konferenz

Aufgrund anhaltender Corona-Pandemie sind wir – musica femina münchen e. V. und unser Archiv als Kooperationspartner – gezwungen, die auf den 12.–14. März 2021 verschobene Konferenz Und sie komponieren, dirigieren doch! erneut zu verschieben. Neuer Termin: 8.–10. Oktober 2021. Unter der Voraussetzung, dass keine Beschränkungen mehr bestehen, werden wir das Programm wie angekündigt durchführen. We … Weiterlesen …

Summer School “Musik – Gender – Netzwerke” in Hannover 19.-22.9.2018

Die Summer School bietet die Möglichkeit, im Credit-Umfang eines 2 SWS umfassenden Seminars intensive Erfahrungen in der Arbeit mit musikbezogenen Originalquellen des 19. und 20. Jahrhunderts zu sammeln. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten Einblicke in die Arbeit eines Archivs sowie in aktuelle, datenbankbezogene Recherchemethoden. Nach einer grundlegenden Einführung zu Fragen der Netzwerk- und Gender-Forschung sowie … Weiterlesen …

Int. Symposium “”Sex” und “Gender” im Neue-Musik-Diskurs von der Gegenwart bis zu den 1950er Jahren” in Hamburg 6.-8. Juli 2018

“Sex” und “Gender” im Neue-Musik-Diskurs von der Gegenwart bis zu den 1950er Jahren. Ein internationales Symposium vom 6. bis 8. Juli der Hochschule für Musik und Theater Hamburg, Havestehuder Weg 12, 20148 Hamburg. Finden Sie hier alle Informationen zum Programm und zur Anmeldung! Auszug aus dem Ankündigungstext: “Die 2016 veröffentlichte Studie des deutschen Kulturrats[1] machte die … Weiterlesen …