“Nosferatu” (1922) | vertont von Violeta Dinescu

Eine Symphonie des Grauens – ist der Untertitel des Stummfilms Nosferatu (1922), in der Regie von Friedrich Wilhelm Murnau (1888–1931). Der legendäre Film gilt als erster Horrorfilm in der Geschichte des Kinos. Das Drehbuch für Murnaus düsteren Film über einen Vampir stammt von Henrik Galeen, in Anlehnung an den Roman Dracula von Bram Stoker. Der … Weiterlesen …

Maria-Anna-Mozart-Gesellschaft: Fest für Violeta Dinescu

Orchesterkonzert Ein Fest für Violeta Dinescu Samstag, 29. September 2018, 19:30 Uhr, Domchorsaal, Kapitelplatz 3 Eva Maria Schossleitner, Sopran, Elisabeth Möst, Flöte Sinfonietta da Camera, Ltg.: Peter Wesenauer spielen Werke von Sophie Gail (1775–1819), Josepha Auernhammer (1758–1820), Maria Teresa Agnesi-Pinotti (1720–1795) u. a. und die Uraufführung des Flötenkonzerts Vier Tamina-Sagen von Violeta Dinescu. Violeta Dinescu … Weiterlesen …