(Deutsch) Unerhört! Darmstädter Komponistinnen | Konzert

Sonntag, 25. Juni 2023, 18 Uhr, Kammerspiele, Staatstheater Darmstadt Im letzten Liederabend der Reihe in dieser Spielzeit stehen schließlich Darmstädter Komponistinnen auf dem Programm: Der Liederzyklus come una colomba und ein neues Klaviertrio von Barbara Heller, Ausschnitte aus der Oper Gerade sein und Mensch werden und Klaviermusik von Karola Obermüller, Was bringt dich zum Lachen ... Weiterlesen ...

(Deutsch) Penelope, angefressen | Konzert

Sonntag, 25. Juni 2023, 18.30 Uhr, kHaus, Kasernenhof 8, CH-4058 Basel PENELOPE, ANGEFRESSEN: Das Konzert des ForumMusikDiversität, mit LE DONNE IDEALI AND GUEST Alle Infos unter https://www.musicdiversity.ch  

(Deutsch) Frauenstimmen Salzburg | Konzert

Kardinal-Schwarzenberg-Saal Salzburg Kapitelplatz 3, Salzburg

FRAUENSTIMMEN 2023 Samstag, 1. Juli 2023, 19:30 Uhr, Domchorsaal (Kapitelplatz 3) Salzburg LA MUSE OUBLIÉE Der spanische Pianist Antonio Oyarzabal spielt Werke von Mana Zucca (1885–1981), Amy Beach (1867–1944), Emiliana de Zubeldía (1888–1987), Ruth Crawford Seeger (1901–1953), Lûcija Garûta (1902–1977) u. a. Antonio Oyarzabal nimmt uns mit auf eine Reise durch das Werk verschiedener Komponistinnen, die ... Weiterlesen ...

(Deutsch) MICS wird 40 | Jubiläumskonzert

Maria-Ward-Gymnasium München/Nymphenburg Maria-Ward-Straße 5, München

40 Jahre MICS Samstag, 8. Juli 2023, 19:00 Uhr, Aula Maria-Ward-Gymnasium München/Nymphenburg, Eintritt 20 €/erm. 12 € (ticketsmics-munich.de und an der Abendkasse ab 18:00 Uhr) Für die Munich International Choral Society (MiCS), 1982 als German-American Choral Society gegründet und bereits seit 1986 unter der Leitung von Mary Ellen Kitchens, stehen von Beginn an bis heute ... Weiterlesen ...

(Deutsch) Serenade – Women only | Konzert

Schlossgraben Adelsheim Marktstraße 22, Adelsheim

Feuerwehr- und Stadtkapelle Adelsheim Samstag, 22. Juli 2023, 20:00 Uhr, Schlossgraben des Unterschlosses Marktstraße 22, 74740 Adelsheim Programm: Ascent to the Summit Fanfare for Brass and Percussion – Tara Islas (02:20) Ash - Jennifer Jolley (5:51) Unidad en Rítmo – Michele Fernández (7:30) (europäische Uraufführung) Journey through Orion – Julie Giroux (07:08) Band of Heroes ... Weiterlesen ...

(Deutsch) CiR Tania Rubio “Acoustic Ecology Project” | Konzert

Stadtbücherei Frankfurt Hasengasse 4, Frankfurt/Main

Truppe "Acoutic Ecology Lab" © Leam Yaxunah Sie erinnern sich bestimmt noch an unsere Composer in Residence des Jahres 2019 Tania Rubio aus Mexiko, die sich und ihre Kunst für ein paar Monate bei uns in Frankfurt/Main entfalten und uns mit ihren Klang-Natur-Welten begeistern konnte. Jetzt ist sie mit einer sehr tollen Truppe wieder da, ... Weiterlesen ...

(Deutsch) Emilie Mayer in Concert | Konzert

Stadtkirche Ellwangen Marktplatz 5, Ellwangen

Emilie Mayer in Concert Emilie Mayer in Concert ‒ Studentisches Orchester Baden-Württemberg Freitag, 25. August 2023, 19 Uhr, Stadtkirche Ellwangen Samstag, 26. August 2023, 19.30 Uhr, Liebfrauenkirche Ravensburg Sonntag, 27. August 2023, 17 Uhr, Lutherkirche Konstanz Das Studentische Orchester Baden-Württemberg (SOBW) wurde im Jahr 2016 durch eine Initiative von Studierenden der Musikhochschule Trossingen gegründet und ... Weiterlesen ...

(Deutsch) Orgeltag mit Komponistinnen | Konzert

Evangelische Kirche Butzbach-Griedel Rockenberger Straße 5, Butzbach-Griedel

Andrea Hartenfeller spielt Werke von Komponistinnen auf der Orgel | 13. Deutscher Orgeltag Samstag, 9. September 2023, 18 Uhr, Evangelische Kirche Butzbach-Griedel mit Musik von Komponistinnen und Komponisten des 19. und 20. Jahrhunderts. Werke u.a. von Theophania Cecil, Elfrida Andrée, Hedwige Chrétien und Elizabeth Stirling. Sonntag, 10. September 2023, 15 Uhr, Evang. Gustav-Adolf-Kirche Rockenberg Kuschelkissenkonzert. ... Weiterlesen ...

(Deutsch) Orgeltag mit Komponistinnen | Konzert

Evangelische Gustav-Adolf-Kirche Rockenberg Schlossstraße 10, Rockenberg

Andrea Hartenfeller spielt Werke von Komponistinnen auf der Orgel | 13. Deutscher Orgeltag Samstag, 9. September 2023, 18 Uhr, Evangelische Kirche Butzbach-Griedel mit Musik von Komponistinnen und Komponisten des 19. und 20. Jahrhunderts. Werke u.a. von Theophania Cecil, Elfrida Andrée, Hedwige Chrétien und Elizabeth Stirling. Sonntag, 10. September 2023, 15 Uhr, Evangelische Gustav-Adolf-Kirche Rockenberg Kuschelkissenkonzert. ... Weiterlesen ...

(Deutsch) Lieder von Sophie Westenholtz und Mozart | Konzert

Klosterhof Bad Doberan Klosterhof 2, Bad Doberan

© Deutscher Tonkünstlerverband M-V Konzertreihe des Deutschen Tonkünstlerverbandes M-V 100 Jahre Perzinaflügel: Mecklenburgische Komponist:innen Die Schweriner Sängerinnen Sophia Maeno und Martina Scharstein lernten 2020 die Lieder und Klavierwerke der Ludwigsluster Komponistin Eleonore Sophie Westenholtz (1759–1838) kennen. Die Pianistin, Glasharmonikaspielerin, Klavierlehrerin, Sängerin und Komponistin, die noch dazu Mutter von 8 Kindern war, führte ein für die ... Weiterlesen ...

(Deutsch) Frauenstimmen Salzburg | Konzert

Domchorsaal Kapitelplatz 3, Salzburg, Österreich

Frauenstimmen 2023  Samstag, 16. September 2023, 19:30 Uhr, Domchorsaal (Kapitelplatz 3) Zbyňka Šolcová (Harfe) spielt Werke von Henriette Renié (1875–1956) und eigene Werke Mit einem absoluten Konzerthighlight startet die Maria-Anna-Mozartgesellschaft in den Salzburger Kulturherbst. Die herausragende tschechische Harfenistin, Komponistin und Schriftstellerin Zbyňka Šolcová interpretiert neben eigenen Werken, Kompositionen der legendären französischen Harfenistin und Komponistin Henriette ... Weiterlesen ...

(Deutsch) Rare Piano Music: Fontyn & Blahetka | Online-Konzert

Online

Das Duo Hayashizaki-Hagemann spielt die Hamadryades von Jacqueline Fontyn und das Grand Duo von Leopoldine Blahetka. Eine Kameraeinstellung von oben zeigt die spektakulären Übergriffe der 20 Finger. Das Video kann von Sonntag 24. September 2023 um 15 Uhr bis Dienstag 26. September um 15 Uhr gebucht werden. Der Link zum Konzertvideo mit allen Informationen: https://rpm27-hayashizaki-hagemann.peatix.com/

(Deutsch) FRAUENPOWER | Konzert 5. Oktober 2023 München

Prinzregententheater Prinzregentenplatz 12, München

Die geballte Kraft ausdrucksmächtiger Frauen in drei Kompositionen aus drei Jahrhunderten, nichts weniger gibt es hier zu hören. La source d’Yggdrasil (Die Quelle von Yggdrasil) der französischen Komponistin Camille Pepin (geb. 1990) kreuzt eine expressive Musiksprache mit impressionistischen Farbwundern bei der Darstellung des Kampfes zwischen den Kräften des Lebens und der Zerstörung, wie sie die ... Weiterlesen ...

(Deutsch) Komponistinnen: Eine Spurensuche #2 | Konzert

Schloss Britz Alt-Britz 73
, Berlin

© Andrea Botelho Die Kulturstiftung Schloss Britz präsentiert in Zusammenarbeit mit der Dirigentin Andréa Huguenin Botelho das zweite Konzert der Konzertreihe Komponistinnen | Eine Spurensuche Der Abend ist dem Kontrabass als Solo- und Kammermusikinstrument gewidmet. Gemeinsam mit der Kontrabassistin Helen Buchbach werden Werke von Maria Theresa Paradis, Emilie Mayer, Mél Bonis, Lili Boulanger, Joanídia Sodré ... Weiterlesen ...

(Deutsch) „Unhörbar – Unlesbar“. Verfemte Kunst zwischen Gestern und Heute | Konzert

Holzhausenschlösschen Justinianstraße 5, Frankfurt am Main

„Unhörbar – Unlesbar“. Verfemte Kunst zwischen Gestern und Heute Donnerstag, 2. November 2023, 19:30 Uhr, Holzhausenschlösschen, Justinianstraße 5, 60322 Frankfurt am MainVoraushören – eine Kammermusikreihe von Frankfurter Bürgerstiftung im Holzhausenschlösschen und HfMDK Eintritt € 39,- (Parkett, Reihe 1-5) / € 24,- (Parkett, Reihe 6 und Fensterbänke) / € 14,- (Empore, eingeschränkte Sicht) Schüler und Studenten ... Weiterlesen ...

(Deutsch) Diabelli Recomposed | Konzert

Staatstheater Braunschweig Am Theater, Braunschweig

Komponistinnenprojekt Diabelli Recomposed Nach 200 Jahren kommen endlich auch die Frauen zum Zug Das internationale Komponistinnenprojekt Diabelli Recomposed bietet 50 Uraufführungen am Stück. "Ein genialer Marketingtrick: Um die Namensänderung der Firma Cappi & Diabelli in Anton Diabelli Compagnie als Marke zu etablieren, beauftragte der Wiener Musikverleger Anton Diabelli fünfzig Komponisten, über ein vorgegebenes Walzerthema eine ... Weiterlesen ...

(Deutsch) Komponistinnen. Eine Spurensuche. Klaviersolo | Konzert #3

Schloss Britz Alt-Britz 73
, Berlin

Die Kulturstiftung Schloss Britz präsentiert in Zusammenarbeit mit der Dirigentin Andréa Huguenin Botelho das dritte Konzert der Konzertreihe Komponistinnen | Eine Spurensuche. Gemeinsam mit dem virtuosen Pianisten Luiz Gustavo Gouveia lädt Andréa Huguenin Botelho zu einem Konzert der besonderen Art ein. Im Mittelpunkt steht die Musik der französischen Komponistin Mél Bonis und faszinierende Werke aus ... Weiterlesen ...

(Deutsch) Sonus feminae #3: Vox feminae | Gesprächskonzert

Villa Elisabeth Invalidenstraße 3, Berlin

Die Stimme der Frau im Mittelalter. Werke von Hildegard von Bingen, La Comptessa de Dia, Codex Las Huelgas, Compiuta Donzella, Castelloza Konzerteinführung 18:30 Uhr, Konzertbeginn 19:15 Uhr TICKET INFOS IN KÜRZE! Mit Vox Feminæ – die Stimme der Frau im Mittelalter erkunden Cité des Dames & Guests die vielfältigen Wirkungsgebiete von Musikerinnen des Mittelalters am ... Weiterlesen ...

(Deutsch) Uraufführungen von Bettina Weber | Konzert

"Studio" Frankfurt/Main Holunderweg 29, Frankfurt/Main

Freitag, 2. Februar 2024, 20:00 Uhr, Studio, Holunderweg 29, 60433 Frankfurt/Main Chorkonzert Franz Schubert Deutsche Messe Bettina Weber Requiem für die geliebten Tiere (UA), Bettina Weber Hoffnungs-Messe (UA) Ausführende: Das neue Bergquartett, Frankfurter Klangfänger, Gesamtleitung: Bettina Weber Aufgrund der geringen Platzzahl ist eine Voranmeldung nötig. Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten. Eine Veranstaltung der ... Weiterlesen ...

(Deutsch) Leopoldine Blahetka (1809–1885) | Konzert in Bremen

Sophie Drinker Institut Außer der Schleifmühle 28, Bremen

Freitag, 16. Februar 2024, 19:00 Uhr, Sophie Drinker Institut, Außer der Schleifmühle 28, 28203 Bremen Das Klavierduo Hayashizaki-Hagemann kommt nach Bremen und präsentiert in einem Gesprächskonzert das Grand Duo von Leopoldine Blahetka (1809–1885), ein Juwel der vierhändigen Klavierliteratur.   Aus einer Konzertkritik:  „Atemlos verfolgte das Publikum die vier Sätze, die einen jeden am Schlafittchen packten ... Weiterlesen ...