Über das Archiv

Onlinevortrag über das Archiv (ENG)

Mit seinen ca. 25.000 Medieneinheiten ist das Archiv Frau und Musik das umfangreichste internationale Komponistinnen-Archiv weltweit. Neben Kompositionen und sonstigen künstlerischen Nachlässen musikschaffender Frauen werden Sekundärliteratur, Hochschulschriften, Presseveröffentlichungen sowie graue Literatur, wie zum Beispiel Konzertprogramme, gesammelt. Zahlreiche Tonträger veröffentlichter Werke, Mitschnitte von Rundfunksendungen oder private Aufnahmen von Konzerten finden im Archiv ihren festen Platz. Video- und DVD-Aufzeichnungen runden den Bestand ab.

Zu den besonderen Schätzen des Archivs gehören ein Fundus an Erstdrucken, insbesondere des 19. Jahrhunderts, und Brief-Autografen von Clara Schumann. Den Bestand klassischer Kompositionen ergänzt eine Sondersammlung zu den Bereichen Rock, Pop, Jazz, Chanson und Weltmusik.

Eine umfangreiche alphabetisch sortierte Liste mit Komponistinnen, deren Kompositionen und/oder Materialien sich in unserem Archiv befinden, finden Sie hier!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Archiv Frau und Musik
Heinrich-Hoffmann-Str. 3
60528 Frankfurt am Main
Tel.: +49-(0)69-95 92 86 85
Fax: +49-(0)69-95 92 86 90
Mail: info(at)archiv-frau-musik.de
Mail: info(at)archiv-frau-musik.de

Öffnungszeiten
Mo – Do: 10 – 15 Uhr
Fr: 10 – 13 Uhr
oder nach Vereinbarung

Bitte melden Sie Ihren Besuch telefonisch an!