Onlinekatalog

Die Bestände des Archiv Frau und Musik sind über den Online-Katalog des Verbunds Frankfurter Museumsbibliotheken recherchierbar.

Eine umfangreiche alphabetisch sortierte Liste mit Komponistinnen (mit Lebensdaten), deren Kompositionen und/oder Materialien sich in unserem Archiv befinden, finden Sie hier!

Aufgrund von elektronischen Umbauarbeiten auf den Seiten des Frankfurter Museumsverbundes finden Sie den Online-Katalog unter den momentan folgenden beiden Adressen, die noch parallel geschaltet sind. Bitte suchen Sie unbedingt in beiden Seiten:

Alter Katalog Neuer Katalog

Tipps und Tricks:
Mit der Auswahl des Feldes „AFM – Archiv Frau und Musik“ wird die Suche auf den Bestand des Archivs eingeschränkt.

Verfasser: Hier kann in der Schreibweise „Nachname, Vorname“ nach Komponistinnen, Buchautoren_innen, Herausgeber_innen oder Bearbeitern_innen gesucht werden. Ist die genaue Schreibweise eines Namens nicht bekannt, kann nach den Anfangsbuchstaben ein „*“ als Platzhalter gesetzt werden. So kann beispielsweise die Komponistin „Matuszczak, Bernadetta“ mit der Eingabe „Matus*“ ausfindig gemacht werden.

Einen Überblick über die im Archiv vertretenen Komponistinnen kann man sich über die Indexfunktion verschaffen: Gibt man hier mindestens zwei Anfangsbuchstaben ein und klickt anschließend das „A-Z“-Symbol, öffnet sich in einem neuen Fenster die Liste aller Namenseinträge mit diesen Anfangsbuchstaben. Wird ein Indexeintrag angeklickt, fügt er sich automatisch in das Suchfeld ein.

Titel: In diesem Suchfeld kann nach dem genauen Titel beziehungsweise dem genauen Titelanfang gesucht werden. Bei der Titelsuche kann ebenfalls die Trunkierung angewendet werden.

Schlagworte: Im Katalog des Archivs Frau und Musik können hier Besetzungsoptionen eingegeben werden. Auch hier empfiehlt sich die Verwendung der Indexfunktion: Geben Sie beispielsweise „Kl“ ein und drücken dann das „A-Z“-Symbol, erhalten Sie alle vertretenen Besetzungsoptionen von „Klavier (1 Hand)“ bis „Klavierkonzerte“.

Stichwort: In diesem Feld kann nach einem beliebigen Wort innerhalb des gesamten Datensatzes gesucht werden, es vereint sozusagen die übrigen Felder und bietet somit die schnellste aber auch undifferenzierteste Zugriffsmöglichkeit.

Das Feld Systematik ist in den Katalogisaten des Archivs Frau und Musik nicht belegt.

Der Verbund Frankfurter Museumsbibliotheken ist ein regionaler Zusammenschluss von Museums- und kleineren Institutsbibliotheken, die ihre Kataloge gemeinsam über ein Online-Portal im Internet zugänglich machen. Das Archiv Frau und Musik ist dank der Unterstützung durch das Amt für Wissenschaft und Kunst der Stadt Frankfurt am Main seit dem Herbst 2005 an den Verbundkatalog angeschlossen.