17-Okt 06: Freiburg: Konzert „AMOR DORMIGLIONE“ (GEDOK-Jahreskonzert)

AMOR DORMPlakatA4+-4IGLIONE, der schläfrige Liebesgott, macht es den Liebenden nicht einfach, sei es in vergangenen Tagen oder Heute. Um verschiedene Facetten der Liebe dreht es sich im diesjährigen Jahreskonzert der GEDOK Freiburg, bei dem Kompositionen des Frühbarock auf Werke unserer Tage treffen.

Zu hören sind in diesem Crossover-Konzert Stücke aus dem 17. Jahrhundert von Francesca Caccini und Barbara Strozzi, drei Uraufführungen, die sich direkt auf diese Werke beziehen, von Emanuela Ballio, Biancamaria Furgeri und Mia Schmidt , sowie Kompositionen und Improvisationen von Katharina Müther, Angela Puxi, Hanna Schüly, und Annette Winker.

Ausführende:

Svea Schildknecht, Sopran; Hanna Schüly, Saxofon; Annette Winker, Fagott; Katharina Müther, Akkordeon und Stimme

Freitag, 6. Oktober 2017, 20 Uhr, Stadtbibliothek Freiburg

Dieser Beitrag wurde unter Frau und Musik, Veranstaltungshinweise veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.